Classic parts Mercedes-Benz

Mercedes-Benz ist. Deutsche Automarke, die Luxusfahrzeuge, Lastwagen, Busse und Reisebusse produziert. 2018 war es das größte Unternehmen der Welt, das Premiumfahrzeuge verkaufte. Etwa 2,3 Millionen Pkw wurden verkauft. Das Unternehmen wurde am 28. Juni 1926 von Karl Benz gegründet, wurde jedoch erst 1886 gegründet und 1901 von der DMG beworben. Es wurde nach Emil Jellineks Tochter Mercedes Jellinek benannt. Emil Jellinek etablierte das Logo und wurde von seiner Wohnung aus nur zu den damals reichsten Menschen befördert. Einige seiner Kunden waren Rockefeller, Taylor, Morgan und die Rothschild-Familie. Als Mercedes-Name angenommen wurde, wurde Mercedes-Benz 1926 hergestellt. In den 1930er Jahren wurde das Modell 770 hergestellt, das in der NS-Zeit populär war. Es ist ein Modell, das zu dieser Zeit mit kugelsicheren Windschutzscheiben herausgegeben und von Adolf Hitler gefahren wurde. Mercedes-Benz hat mehrere Popemobile ausgestellt. Mercedes-Benz wurde später zur Basis für die Herstellung anderer Fahrzeuge, um mehr Sicherheit zu gewährleisten. Etwa 45.000 Sklaven wurden 1944 in den Fabriken von Daimler-Benz eingesetzt. Mercedes-Benz ist ein Unternehmen der Daimler AG und umfasst auch die Produktion von Smart-Autos. Mercedes-AMG wurde 1999 zu einem großen Teil im Besitz von Mercedes-Benz. Maybach wurde aufgrund geringer Umsätze im Jahr 2013 eingestellt und wurde Teil von Mercedes-Benz und wurde Teil von Mercedes. Unter dem Markennamen, der zwischen der Kooperation von Daimler und BYD Auto entstanden ist, wird erwartet, dass vollelektrische Batterieautos in China verkauft werden. Mercedes wird auch in Asien, Großbritannien, den USA, Thailand, der Türkei, Südafrika, Spanien, Südkorea, Nigeria, Serbien, Russland, Iran, Mexiko, Malaysia, Jordanien, Indonesien, Finnland, Indien, Ungarn, China, Kanada, Ägypten hergestellt , Kolumbien, Argentinien, Bosnien und Herzegowina, Australien, Algerien, Österreich und Brasilien. In den 1990er und 2000er Jahren litt der Ruf des Unternehmens, erholte sich jedoch 2005 wieder. Im Jahr 2007 stieg das Unternehmen hinsichtlich Qualität von Platz 25 auf Platz 5. 2008 belegte das Unternehmen den vierten Platz und erhielt Platinum Plant Quality für sein Montagewerk in Deutschland. Es wurde auch über dem Durchschnitt für Zuverlässigkeit im Jahr 2011 eingestuft. Zu den bisher produzierten Modellen zählen die Klassen A, B, C, E, S, SLC, GLA, GLC, GLE, GLS, R, V und X. Die Modelle sind mit den Buchstaben G, K, S, R, L, T, D, E oder C gekennzeichnet. Dies hängt vom Motortyp und dem Karosseriestil ab, und der Kleinbuchstaben gibt die Trimmlevel an. Sie produzieren auch Elektroautos und nehmen an Rennveranstaltungen und der Formel 1 teil. Sie bauten auch das erste Roboterauto der 80er Jahre, das eine Geschwindigkeit von bis zu 175 km / h erreichen kann. Im Jahr 2015 wurde unter dem Namen Vision Tokyo ein selbstfahrender Elektro-Van eingeführt. Sie sind Sponsoren der Fußballnationalmannschaft Deutschlands, des VfB Stuttgart und des Mercedes-Benz Stadions.

Mercedes-Benz hat viele Erfindungen hinter sich, die später zu anderen Autos verwendet und heute verwendet werden. Der Verbrennungsmotor wurde erstmals 1886 von Maybach, Daimler und Benz entwickelt. Der Wabenkühler und der Schwimmervergaser sind weitere Erfindungen, die hinter der Marke stehen. 1924 wurde das erste Auto mit Bremsen an allen vier Rädern erfunden. Im Jahr 1951 wurde die Sicherheitszelle erneut von Mercedes-Benz erstellt. 1981 werden erstmals Gurtstraffer an den Sicherheitsgurten der S-Klasse eingeführt. 2003 wurde das erste Siebengang-Automatgetriebe unter dem Namen 7G-Tronic lanciert. Mercedes-Benz wollte jedoch die Automobilindustrie verbessern und sogar ihre Konkurrenten zur Verfügung stellen. Sie sind auch die ersten, die das Pre-Safe-System einführen. 2007 wurde das Unternehmen mit dem Safety Award ausgezeichnet. 1936 wurde das erste mit Diesel betriebene Auto entworfen. An der Entwicklung des Unternehmens waren mehrere bekannte Persönlichkeiten beteiligt, wie Ferdinand Porsche, Lewis Hamilton, Nico Rosberg, Michael Schumacher und andere, von denen viele bereits in jungen Jahren an dem Unternehmen interessiert sind und an der Rallye-Entwicklung teilgenommen haben von Teilen und anderen. In den Jahren 2006 und 2007 war das Unternehmen der Hersteller mit den schlechtesten Emissionen. 2008 hatte das Unternehmen erneut die schlechtesten CO2-Emissionen aller großen europäischen Hersteller und belegte den 14. Platz von 14 Teilnehmern. Im Jahr 2018 wurde es jedoch mit dem Asthma- und Allergiefreundlichen Zertifikat ausgezeichnet.

Classic Ersatzteile Mercedes Benz models:

  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W120
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W128
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz Ponton
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz R121
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz 190SL
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W107
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W108
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W109
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W110
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W111
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W112
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz Coupe
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz Cabrio
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W113
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz Pagode
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W114
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W115
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W116
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W123
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W124
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W126
  • Classic Ersatzteile Mercedes Benz W201

Classic Teile und Classic Ersatzteile Mercedes Benz

  • Zubehör Mercedes Benz
  • Klimaanlage Mercedes Benz
  • Karosserieteile Mercedes Benz
  • Bremsen Mercedes Benz
  • Kabel Mercedes Benz
  • Fahrgestell Mercedes Benz
  • Kühlung Mercedes Benz
  • Elektrischer Mercedes Benz
  • Motor Mercedes Benz
  • Auspuff Mercedes Benz
  • Exterieur Mercedes Benz
  • Filter Mercedes Benz
  • Getriebe Mercedes Benz
  • Heizung Mercedes Benz
  • Hydraulik Mercedes Benz
  • Innenraum Mercedes Benz
  • Beleuchtung Mercedes Benz
  • Relais Mercedes Benz
  • Lenkungsteile Mercedes Benz
  • Federung Mercedes Benz
  • Getriebe Mercedes Benz
{{lineitem.ProductName}}

{{lineitem.VariantName}} - {{lineitem.Quantity}} x {{lineitem.FormattedPrice}} {{lineitem.FormattedPrice}}

{{basket.FormattedProductsTotal}}