Classic parts VW

Volkswagen ist ein 1937 von der Deutschen Arbeitsfront in Berlin gegründeter deutscher Autohersteller und eine Marke des Volkswagen Konzerns, der 2016 und 2017 die höchsten Umsätze der Branche erzielte. China ist der Hauptmarkt für die Marke mit 40% der dort getätigten Einkäufe. Das Unternehmen hat rund 117.400 Mitarbeiter. Als sie zum ersten Mal auf den Markt kamen, waren ihre Autos luxuriös und schwer zu bezahlen. Als Lösung wurden kleinere Autos wie Kommissbrot, Tatra T77 und Voksauto produziert. Adolf Hitler greift auch ein, um bei einem Sparplan zu helfen. Dreihundert sechsunddreißigtausend Menschen entscheiden sich für die Teilnahme, aber am Ende ist die Idee erfolglos. 1938 wird KdF-Wagen mit luftgekühltem Heckflachmotor vorgestellt und heute in Volkswagenwerk GmbH und Beetle umbenannt. Nach umfangreichen Tests wird das Auto schließlich legalisiert und ein Werk in Wolfsburg eröffnet.

Im Krieg wurden keine Autos verkauft. Durch den Krieg wird Druck auf das Unternehmen ausgeübt und es werden Fahrzeuge für das Militär wie der Typ 82 Kübelwagen und der amphibische Schwimmwagen produziert. Etwa 15.000 Sklaven wurden während des Krieges wegen billiger Arbeitskräfte beschäftigt. 1945 wurde die Fabrik KdF-Stadt bombardiert, von den Amerikanern gefangen genommen und wegen ihrer Bekanntheit für die Herstellung von Militärfahrzeugen an die Briten übergeben.  Bis 1946 werden pro Monat 1000 Autos produziert. Der Fahrzeugname wird in Volkswagen umbenannt und die Leistung erhöht. Die Fabrik wurde nach Amerika, Australien, Großbritannien und Frankreich angeboten, aber von allen Ländern abgelehnt, weil sie die Autos für unattraktiv, hässlich und laut hielten. 1948 lehnte Ford auch die angebotene Firma ab und sagte, dass es die Zeit nicht wert sei. 1948 wurde Heinrich Nordhoff, Senior Manager bei Opel, mit der Leitung des Werks beauftragt. 1949 verkaufte VW zwei Fahrzeuge in den USA.

Die Produktion des Volkswagen Typ 1 Käfers nahm zu und erreichte 1955 eine Million Fahrzeuge. 1952 wurden zwölf Autos nach Kanada exportiert. 1959 wurde eine Produktionsstätte in Brasilien errichtet. Wo dem Unternehmen Spionage vorgeworfen wird, die 1976 zu Folterungen und Verhaftungen führt. 1960 wurde der Firmenname in Volkswagen Werk AG geändert. Eine verbesserte Werbung durch eine New Yorker Agentur wird angewandt, und der Käfer erfreute sich großer Beliebtheit und überholte den Ford Modell T mit etwa fünfzehn Millionen verkauften Autos im Jahr 1972 aus.

1961 hatte der Käfer Typ 1 1200 ccm 36 PS Vierzylinder einen luftgekühlten Flach-4-OHV-Motor aus einer Legierung. 1966 wurde der Motor auf 1300cc, 1500cc und 1600cc optimiert. Luftgekühlte Motoren werden aufgrund der hohen CO2-Emissionen von den USA nach Mexiko entfernt. Das Auto war berühmt als Auto für den Strand und als Buggy an der Westküste. 1961 wird Typ 3 eingeführt, bestehend aus Karmann Ghia, Notchback, Fastback und Variant. 1969 kommt Typ 4 hinzu, der sich deutlich von den bisherigen Modellen unterscheidet, mit vollautomatischem Getriebe und elektronischer Kraftstoffeinspritzung.  Ein Super Beetle wird 1971 mit einer MacPherson-Federbein-Vorderradaufhängung, einer gebogenen Windschutzscheibe und Zahnstange, einer Ritzel- und Ritzelsteuerung und einem vergrößerten Gepäckraum auf den Markt gebracht.

Classic Ersatzteile VW Modelle:

  • Classic Ersatzteile VW Bus
  • Classic Ersatzteile VW Transporter
  • Classic Ersatzteile VW Golf
  • Classic Ersatzteile VW Golf 1
  • Classic Ersatzteile VW Golf 2
  • Classic Ersatzteile VW Jetta
  • Classic Ersatzteile VW Scirocco
  • Classic Ersatzteile VW Iltis
  • Classic Ersatzteile VW K70
  • Classic Ersatzteile VW Karmann Ghia
  • Classic Ersatzteile VW Multivan
  • Classic Ersatzteile VW T3
  • Classic Ersatzteile VW T4
  • Classic Ersatzteile VW Käfer
  • Classic Ersatzteile VW 1500
  • Classic Ersatzteile VW 1600
  • Classic Ersatzteile VW 411
  • Classic Ersatzteile VW 412
  • Classic Ersatzteile VW 412 Variante

Classic Teile und Classic Ersatzteile VW:

  • Zubehör VW
  • Klimaanlage VW
  • Karosserieteile VW
  • Bremsen VW
  • Kabel VW
  • Fahrgestell VW
  • Kühlung von VW
  • Elektrischer VW
  • Motor VW
  • VW auspuff
  • Exterieur VW
  • Filter VW
  • Getriebe VW
  • Heizung VW
  • Hydraulik VW
  • Innenraum VW
  • Beleuchtung VW
  • Relais VW
  • Lenkungsteile VW
  • Federung VW
  • Getriebe VW
{{lineitem.ProductName}}

{{lineitem.VariantName}} - {{lineitem.Quantity}} x {{lineitem.FormattedPrice}} {{lineitem.FormattedPrice}}

{{basket.FormattedProductsTotal}}